Großkundgebungen der Parteien zum deutschen Wahlkampfabschluss

19. September 2002, 22:19
posten

Zwei Tage vor der Wahl wollen die Spitzenkandidaten letztmals um die Stimmen der Wähler werben...

Berlin - Mit Großkundgebungen beenden SPD, Union (CDU/CSU), Grüne und FDP am Freitag den Wahlkampf zur deutschen Bundestagswahl. Zwei Tage vor der Wahl wollen die Spitzenkandidaten letztmals um die Stimmen der Wähler werben. Innerhalb der Union tauschen CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Edmund Stoiber die Rollen. Während Merkel bei der CSU in München (18.30 Uhr) spricht, nimmt Kanzlerkandidat Stoiber gleichzeitig an der CDU-Abschlusskundgebung in Berlin (18.30 Uhr) teil.

Die Abschlussveranstaltung der SPD mit Kanzler Gerhard Schröder findet in Dortmund (20.00 Uhr) statt, die der Grünen mit Außenminister Joschka Fischer in Berlin (19.00 Uhr) und die der FDP mit Parteichef Guido Westerwelle in Stuttgart (19.30 Uhr). Die PDS hielt ihre Abschlusskundgebung bereits am Donnerstagabend in Berlin ab. (APA/AP)

Share if you care.