Ausgangssperre im Westjordanland verhängt

19. September 2002, 19:48
posten

Davon ausgenommen ist die Stadt Hebron

Jerusalem - Nach dem palästinensischen Selbstmordanschlag auf einen Autobus in Tel Aviv hat die israelische Armee in den besetzten Städten im Westjordanland eine Ausgangssperre verhängt. Ausgenommen sei die Stadt Hebron, berichtete der öffentliche israelische Rundfunk am Donnerstag. Die Armee hatte mehrere palästinensische Städte im Westjordanland Mitte Juni nach einer Serie von Anschlägen besetzt. (APA/AFP)
Share if you care.