Internetplattform Immobilien.NET verpasst sich Facelifting

19. September 2002, 15:42
posten

Neue Funktionen sollen Angebot übersichtlicher machen

Die nach Eigenangaben größte österreichische Internet-Immobilienplattform Immobilien.NET präsentiert ihre Angebote in neuem Gewand und mit neuen Funktionalitäten. Eine Empfehlungsliste mit ähnlichen Objekten soll dem Kunden künftig die zielgerichtete Suche nach der passenden Immobilie erleichtern, ein Aktualitätsbarometer zeigen, wie "up to date" der vorhandene Datenbestand ist. Eine Geo-Suche, die in den nächsten Tagen online gehen wird, soll die Lokalisierung der angebotenen Immobilien ermöglichen.

Auf der Plattform finden sich laut Unternehmensangaben rund 60 Prozent der von gewerblich Vermittlern offerierten Angebote. (APA)

Share if you care.