Die Nase voll von Diäten

19. September 2002, 18:14
1 Posting

Catherine Deneuve kann sich endlich zu ihren Rundungen bekennen

München - Filmstar Catherine Deneuve hat Diäten und Schönheitskuren gründlich satt. Mit 58 Jahren stehe sie zu ihren Kilogramm, sagte die Schauspielerin der Fernseh-Zeitschrift "die zwei" in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview. "Das war nicht leicht, und es hat gedauert, bis ich mich endlich akzeptiert habe, wie ich jetzt nun mal bin."

Die permanenten Fastenkuren, die sie früher gemacht habe, seien eine Qual gewesen. "Ich hatte immer Hunger, war immer schlecht gelaunt und habe trotz aller Anstrengungen nur in 100-Gramm-Schritten an Gewicht verloren", sagte der Star von Filmen wie "Belle de jour - Schöne des Tages" und "Die letzte Metro".

Heute genieße sie ein Leben ohne schlechtes Gewissen, erklärte die 58-Jährige. Die schönsten Komplimente bekomme sie von ihrem fünfjährigen Enkel Milo: "Er sagt nicht: Oma, bist du dick geworden. Er sagt: Oma, du bist so schön weich geworden." (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mit 58 Jahren kann sie nun zu ihren Kilogramm stehen.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Trotz einiger Kilo mehr sieht Catherine Deneuve auch im neuen Film "8 Femmes" fantastisch aus

Share if you care.