27. September

27. September 2002, 00:10
posten


1817 - Durch Verfügung von König Friedrich Wilhelm III. von Preußen werden die lutherische und die reformierte Kirche Preußens zur Evangelischen Kirche der Altpreußischen Union vereinigt.

1922 - Der Völkerbund genehmigt den Sanierungsplan für Österreich. - König Konstantin I. von Griechenland aus dem Hause Glücksburg dankt zum zweiten Male ab. (1917-20 saß sein Sohn Alexander, der an den Folgen eines Affenbisses starb, auf dem Thron). Alexanders Bruder wird als Georg II. König.

1942 - Der (seit 1938) im US-amerikanischen Exil lebende deutsche Schriftsteller Thomas Mann nimmt in einer BBC-Rundfunkrede zum Massenmord an den Juden durch die Machthaber Nazideutschlands Stellung: "Kein vernunftbegabtes Wesen kann sich in den Gedankengang dieser verjauchten Gehirne versetzen".

1947 - Im Alliierten Kontrollrat kündigt der US-amerikanische Vertreter die Aufhebung der Telefonzensur und der Zensur der Auslandspost in der US-Besatzungszone (Salzburg und Oberösterreich südlich der Donau) mit Wirkung vom 10. 11. an. Ausgenommen ist der Postverkehr mit Deutschland.

1962 - Im Jemen wird König Mohammed al Badr acht Tage nach seiner Thronbesteigung durch eine Offiziersrevolte unter Führung von Oberst Abdullah Sallal gestürzt: Beginn des bis 1967 dauernden Bürgerkrieges, in den Ägypten auf der Seite der siegreichen Republikaner eingreift, während Saudiarabien die Monarchisten unterstützt.

1987 - Bei einem Erdrutsch in einem Elendsviertel der Stadt Medellin in Kolumbien kommen mehr als 400 Menschen ums Leben.

1990 - Das polnische Parlament beschließt die Einführung der Direktwahl des Staatspräsidenten durch das Volk.

1992 - Die nach dem Sturz des Ceausescu-Regimes Ende 1989 gebildete "Nationale Rettungsfront" von Präsident Ion Iliescu gewinnt die Parlamentswahlen in Rumänien.

1996 - Die vom pakistanischen Militärgeheimdienst unterstützten ultra-fundamentalistischen Taliban-Milizen erobern die afghanische Hauptstadt Kabul und rufen einen islamischen Gottesstaat aus. Der pro-sowjetische Ex-Präsident Najibullah und sein Bruder werden ermordet, ihre verstümmelten Leichen öffentlich zur Schau gestellt.

2001 - Ein Amoklauf im Kantonsparlament von Zug fordert 15 Todesopfer. Der Täter handelte aus Wut über die Ablehnung seiner Aufsichtsbeschwerde durch die Behörden des Schweizer Kantons.



Geburtstage: Jacques Bossuet, frz. Theologe (1627-1704) Samuel Adams, amer. Staatsmann (1722-1803) Louis Botha, südafrik. General u. Polit. (1862-1919) Elly Ney, dt. Pianistin (1882-1968) Arthur Hiller Penn, amer. Regisseur (1922- ) Red Rodney (eigtl. Robert Chudnick), amer. Jazzmusiker (1927-1994) Romano Scarpa, ital. Karikaturist (1927- ) Baronin Tessa A. Vosper Blackstone, brit. Operndirektorin (1942- )



Todestage: Adolf Overweg, dt. Afrikaforscher (1822-1852) George de Santayana, amer. Philosoph span. Herk. (1863-1952) Louis Skidmore, amer. Architekt (1897-1962) Margot Mahler, dt. Schauspielerin (1948-1997) (APA) ~

Share if you care.