22. September

22. September 2002, 00:10
posten


1862 - US-Präsident Abraham Lincoln erklärt alle Sklaven mit Wirkung vom 1.1.1863 für frei.

1902 - Der deutsche Kaiser Wilhelm II. erlässt neue umfassende Heeresvorschriften ("Kriegsartikel").

1912 - Auf der Insel Samos vor der Westküste Kleinasiens landen 350 Freischärler aus Kreta, um den griechischen Befreiungskampf gegen die osmanische Herrschaft zu unterstützen. (Im Vertrag von Bukarest wird 1913 die Vereinigung von Samos mit dem Königreich Griechenland bestätigt).

1917 - Erster Weltkrieg: Ausbruch von Hungerrevolten in mehrerern niederländischen Städten.

1927 - In Berlin wird der Film "Orientexpress" mit Lil Dagover in der Hauptrolle uraufgeführt.

1937 - Die japanische Luftwaffe fliegt schwere Bombenangriffe auf die chinesischen Städte Nanking und Kanton. Hunderte von Zivilisten kommen dabei ums Leben.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Im Häuserkampf stoßen deutsche Invasionstruppen in Stalingrad östlich des Hauptbahnhofs zur Wolga durch.

1957 - Nach dem Tod von König Haakon VII. besteigt sein einziger Sohn, Olav V., in Oslo den norwegischen Thron.

1967 - Spaniens Diktator Generalissimus Franco beruft den ultrakonservativen Admiral Carrero Blanco zu seinem Stellvertreter an der Spitze der Regierung.

1972 - Der deutsche Bundestag wird auf Initiative von Bundeskanzler Willy Brandt vorzeitig aufgelöst, weil sich die beiden Regierungsparteien SPD und FDP von Neuwahlen Stimmengewinne

1977 - In Utrecht wird der als Terrorist gesuchte Deutsche Knut Folkerts nach einer Schießerei gefasst, bei der ein niederländischer Polizist ums Leben kommt.

1982 - Über 30 Kurden und Oppositionelle aus der Türkei besetzen das Büro der Menschenrechtsorganisation amnesty international (ai) in Wien, um die Öffentlichkeit auf die Unterdrückungspolitik der türkischen Militärjunta unter General Kenan Evren aufmerksam zu machen. In anderen europäischen Hauptstädten finden ähnliche Aktionen statt.

1992 - Der Nationalrat ratifiziert mit den Stimmen der beiden Regierungsparteien SPÖ und ÖVP den EWR-Beitrittsvertrag.

1997 - In Algerien verüben islamistische Fanatiker ein Massaker: 200 Menschen werden in Bentalha, einem Vorort der Hauptstadt Algier, bestialisch umgebracht.

2001 - In den USA infiziert sich eine Mitarbeiterin der "New York Post" beim Öffnen eines Briefes mit Hautmilzbrand.



Geburtstage: Maurice Barres, frz. Schriftst. (1862-1923) Theodor Veiter, öst. Völkerrechtler (1907-1994) Hans O. Staub, schwz. Publizist (1922- ) Siegfried Fischer-Fabian, dt. Schriftst. (1922- ) Chen Ningyang, chin.-amer. Kernphysiker (1922- ) Algirdas Mykolas Brazauskas, litauischer Politiker (1932- ) Lutz von Rathenow, dt. Historiker u. Schriftsteller (1952- )



Todestage: Emanuil Kasakewitsch, russ. Schriftst. (1913-1962) Artur Rother, dt. Dirigent (1885-1972) Ernst Schneider, dt. Industrieller (1900-1977) Alfred Böhm, öst. Schauspieler (1920-1995) (APA)

Share if you care.