"Sonnenaufgang" in Krems

19. September 2002, 10:37
posten
In Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv Austria präsentiert die Österreichische Filmgalerie Krems vom 20. - 24. 9. 2002 in der neuadaptierten Minoritenkirche in Krems die Kurzretrospektive "Sonnenaufgang" : Das erste Programm (Close up Nr. 1) beleuchtet die Highlights des österreichischen Films der 90er Jahre, in dem u.a. auch ""Suzie Washington" und "Nordrand" laufen.

Dass sozial engagiertes Kino ohne erhobenen Zeigefinger spannend und unterhaltsam sein kann, zeigen Filme wie "Suzie Washington";
Neuere Spielfilme wie "Nordrand" erregten international einige Aufmerksamkeit und der Erfolg und der Stilwillen vieler junger RegisseurInnen lässt einiges für die Zukunft des österreichischen Kinos erhoffen. Als Beispiele für dieses innovative Filmschaffen runden selten gezeigten frühe Werke von Kathrin Resetarits und Barbara Albert neben ausgewählten Experimentalfilmen das Programm ab. (red)

23.9. Suzie Washington
24.9. Nordrand

jeweils 20 Uhr in der Minoritenkirche Stein/Krems
Share if you care.