Chinesischer Premier zu offiziellem Besuch nach Österreich

18. September 2002, 22:06
posten

Zhu Rongji trifft Klestil und Schüssel - Besuchsprogramm in Salzburg

Wien - Der Ministerpräsident der Volksrepublik China, Zhu Rongji, kommt am Donnerstagabend zu einem offiziellen dreitägigen Besuch nach Österreich. Er wird von einer hochrangigen, mehr als 100 Personen zählenden Delegation begleitet. Freitag Vormittag findet die offizielle Begrüßung statt, anschließend werden die offiziellen Gespräche aufgenommen. Zhu Rongji trifft mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) und mit Bundespräsident Thomas Klestil sowie den Präsidenten beider Parlamentskammern zusammen.

Samstag Abend reist der chinesische Premier nach Salzburg weiter, wo er ein touristisches Programm absolvieren wird. Zhu Rongji steht seit 1998 an der Spitze der chinesischen Regierung. Er gilt als pragmatischer Politiker, den auch westliche Manager wegen seiner wirtschaftlichen Kompetenz schätzen. Bei der Umsetzung der "Sozialistischen Marktwirtschaft" war er eine treibende Kraft. Als Nachfolger von Li Peng ist Zhu der fünfte Regierungschef seit Errichtung der Volksrepublik 1949. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Ministerpräsident der Volksrepublik China, Zhu Rongji

Share if you care.