"Haaretz": Israel erwartet "Liquidierung" Husseins

18. September 2002, 12:56
3 Postings

Gezielte Luftangriffe geplant, um Spaltung des Irak zu verhindern

Jerusalem - Die USA werden nach israelischen Medienberichten im Falle eines Angriffs auf den Irak versuchen, Saddam Hussein und Teile seiner Familie zu liquidieren. Diese Einschätzung vertrete eine Analyse, die dem israelischen Ministerpräsidenten Ariel Sharon vorliegt, berichtete am Mittwoch die Tageszeitung "Haaretz". Wie das gewöhnlich zuverlässig informierte Blatt weiter schrieb, geht die Analyse davon aus, dass die US-Streitkräfte gezielt gegen das Regime Saddam Husseins vorgehen wollen, um so eine Zersplitterung des Landes zu vermeiden.

Der Einschätzung zufolge haben die US-Streitkräfte mit ihren jüngsten Luftangriffen bereits eine Offensive gegen Saddam Hussein begonnen. Durch die Schläge gegen die irakische Luftabwehr solle die Verteidigungsbereitschaft des Irak getestet werden, heißt es in "Haaretz". (APA/dpa)

Share if you care.