Verwandte Regenten: Prinz William und US-Präsident Bush

21. September 2002, 18:37
2 Postings

US-Ahnenforscher wollen das bisschen Blau im Blut beim Amerikaner-Oberhaupt durch einen Henry Spencer aus dem 15. Jahrhundert bewiesen haben

London - US-Ahnenforscher haben nach einem Bericht der BBC eine entfernte Verwandtschaft zwischen Präsident George W. Bush und der Familie von Prinzessin Diana nachgewiesen. Danach besteht über einen gewissen Henry Spencer, der im 15. Jahrhundert in der mittelenglischen Grafschaft Northamptonshire lebte, eine Blutverbindung zur Bush-Dynastie. Über die Vorfahren von Diana, die seit Jahrhunderten ihren Familiensitz in Northamptonshire haben, habe Bush auch eine Verbindung zum britischen Kriegspremierminister Winston Churchill.

Nach Angaben von Troy Dunn, dem Vizepräsidenten von MyFamily, stießen seine Mitarbeiter bei der Vorbereitungen vom Webseiten für Abonnenten auf die Verbindung. Der Service, der in Kürze auch in Großbritannien gegen Honorar ans Netz gehen soll, spezialisiert sich auf die Erforschung von Volkszählungen im viktorianischen Zeitalter und die Untersuchung von Familiengeschichten. (APA/dpa)

Share if you care.