Kaffeeröster Tchibo/Eduscho bietet Notebook feil

23. September 2002, 14:13
34 Postings

Gut mit Hard- und Software bestückt - Preis: 1.479 Euro

Der Kaffeeröster Eduscho/Tchibo lädt zum Notebookkauf. Das Gerät kostet laut Auskunft von Tchibo-Deutschland 1.479 Euro ist ab 20. September in den Filialen oder online über www.eduscho.at zu erstehen. In Deutschland kommt das Laptop allerdings um 100 Euro billiger auf den Markt.

AMD AthlonXP 1800+ Prozessor

An Hardware wurde es mit einem AMD AthlonXP 1800+ Prozessor, 14-Zoll-XGA TFT Display, 384 MByte SDRAM , 40-Gbyte Festplatte und einem DVD/CD-RW-Kombilaufwerk ausgerüstet. Als Grafikkarte kommt ein S3 Savage 4 AGP4x Grafikcontroller, 32 MB shared memory in VIA KN 133 zum Einsatz.

2,9 Kilo

Die weitere Ausstattung: USB- und PCMCIA Anschlüsse, FireWire-Port, Infrarot, Netzwerkarte, Modem und Diskettenlaufwerk. Das Notebook ist 2,9 Kilo schwer, der Akku soll bis zu 3 Stunden laufen.

Software

Als Betriebssystem wurde die Home Edition von Windows XP - samt Recovery-CD - beigegeben. Neben den Microsoft-Anwendungen Works Suite 2002 sowie der Brennsoftware Nero 5.5 glänzt das Angebot mit "Powercinema". Einem Programmpaket, das Software zum Aufnehmen, Bearbeiten und Wiedergeben von Video- und Audidateien enthält. (red)

  • Das röstfrische Notebook

    Das röstfrische Notebook

  • Artikelbild
Share if you care.