Mehr als 50 Tote bei Hochwasser in Vietnam

18. September 2002, 10:17
posten

Kinderheime eingerichtet - Weiterer Regen erwartet

Hanoi - Einen Monat nach Beginn der Hochwasserkatastrophe im Süden Vietnams sind insgesamt 50 Kinder und drei Erwachsene in den Fluten ums Leben gekommen. 50.000 Haushalte wurden im Mekong Delta überschwemmt, berichteten die Behörden am Mittwoch.

In den Regionen Dong Thap, An Gian und Long An stieg das Wasser weiter. Viele Familien, deren Häuser oder Hütten zerstört wurde, ließen ihre Kinder in Hunderten eigens eingerichteten Heimen, während sie selbst gegen Schlamm und Unrat kämpften. Nach den Vorhersagen der Meteorologen soll El Nino in den kommenden Tagen weiter viel Regen bringen. (APA/dpa)

Share if you care.