Eine Empfehlungsliste

17. September 2002, 21:03
posten

Polanskis "The Pianist" in der Auswahl zum Europäischen Filmpreis - Auch Andreas Dresen und Tom Tykwer haben Chancen

Berlin - Der Film "Halbe Treppe" von Andreas Dresen und die deutsch-amerikanische Koproduktion "Heaven" von Tom Tykwer gehören zu den 37 Filmen einer Empfehlungsliste zur Verleihung des diesjährigen Europäischen Filmpreises. Anfang November werden daraus die Nominierungen ausgewählt. Der Europäische Filmpreis wird am 7. Dezember in Rom verliehen, wie die European Film Academy in Berlin mitteilte. Zu den anderen vom Vorstand der Filmakademie empfohlenen Filmen gehören "Nirgendwo in Afrika" von Caroline Link, "Bella Martha" von Sandra Nettelbeck und "The Pianist" von Roman Polanski.

Weitere Filme, unter denen die Mitglieder der Europäischen Filmakademie jetzt ihre Nominierungen auswählen können, sind unter anderem "8 Femmes" von Francois Ozon (Frankreich), "Bloody Sunday" von Paul Greengrass (Großbritannien/Irland), "Hable Con Ella" (Talk To Her) von Pedro Almodovar (Spanien), "Lundi Matin" von Otar Iosseliani (Frankreich/Italien) und "Sweet Sixteen" von Ken Loach (Großbritannien/Deutschland/Spanien). (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.