Ein Verletzter bei Bombenexplosion im Zentrum von Stockholm

17. September 2002, 15:09
posten

Sprengsatz vor Hotel deponiert - Noch keine Hinweise auf Hintergründe

Stockholm/Wien - Bei einer Explosion im Zentrum von Stockholm ist am Dienstagvormittag ein 30-jähriger Mann verletzt worden. Laut Angaben der Nachrichtenagentur TT explodierte ein Sprengsatz in einer Tasche, die vor einem Stockholmer Hotel abgestellt worden war. Es gab davor keine Bombendrohung. Nach der Explosion bleibt das Gelände rund um den Ort der Detonation weiterhin abgesperrt. Laut einem Online-Bericht der Zeitung "Expressen" sucht die Polizei nach einem Fahrzeug, dass den Ort kurz nach der Detonation verlassen haben soll. (APA)
Share if you care.