Ausgezeichneter STANDARD- Zeichner

16. September 2002, 20:29
posten
Frohbotschaft vom STANDARD- Zeichner Jean Veenenbos aus dem Karikaturenmuseum in Forte dei Marmi in der italienischen Toskana: Bei des Museums 30. Wettbewerb der politischen Satire erhielten er und 14 andere renommierte europäische Zeichner (die etwa für Le Monde, Corrierre della sera oder El País tätig sind) ex aequo den ersten Preis.

Veenenbos' Kommentar: "Eine weise Entscheidung." Wir gratulieren. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 17.9.2002)

Share if you care.