Internet-Studie: Zahlungsmoral von Frauen beim Internetkauf schlecht

16. September 2002, 17:28
posten

Datenfutter für die krause Studie 15 Millionen Transaktionen

Frauen schneiden in puncto Zahlungsmoral beim Kauf im Internet laut einer Studie wesentlich schlechter ab als Männer. So erhielten Kundinnen fast doppelt so oft Mahnungen wie männliche Verbraucher.

Das ist das Ergebnis einer am Montag in Köln veröffentlichten Analyse von insgesamt 15 Mill. Transaktionen verschiedener Online-Shops in 2001 durch die Kölner Pago eTransaction Services, einem der größten deutschen Anbieter für Zahlungsabwicklung im Internet. Auf einen männlichen säumigen Zahler kommen fast zwei weibliche Online-Käufer, die sich mit dem Begleichen der Rechnung mindestens bis zur zweiten Mahnung Zeit lassen. (APA)

Share if you care.