Auf der Suche nach der idealen Währung

16. September 2002, 12:50
posten

Der IAB begibt sich auf die Suche nach dem idealen Werkzeug und lädt Anbieter zur Präsentation ihrer Systeme und Methoden ein

Viele verschiedene Verfahren und Produkte sind derzeit zur Messung von Medien und Kampagnen im Internet im Einsatz. Mit dem Verein "IAB (Internet Advertising Bureau) Austria - Verein zur Förderung der Online Werbung" formiert sich in Österreich eine Plattform mit dem Ziel, die Entwicklung um die Rahmenbedingungen der Online Werbung qualitativ und quantitativ zu fördern. Der IAB begibt sich auf die Suche nach dem idealen Werkzeug und lädt Anbieter zur Präsentation ihrer Systeme und Methoden ein.

Der Arbeitskreis Marktforschung im IAB hat einige Vorarbeit geleistet, um Messverfahren künftig einheitlicher und aussagekräftiger zu machen. „Wir haben ein Ideal-Modell eines Werkzeuges zur Medienmessung erstellt und die benötigten Währungen definiert“, weiss Gavin Ailes, der Leiter des IAB Arbeitskreis Marktforschung, zu berichten. „Nun laden wir alle Anbieter ein, ihren möglichen Beitrag zu diesem Ideal-Modell zu präsentieren.“

Marktforscher, technische Anbieter von Statistiksystemen und alle anderen Unternehmen, die sich berufen fühlen, können sich direkt an Gavin Ailes wenden. Der IAB hofft, auf diese Weise nicht nur einen kompletten Überblick über die vorhandenen Möglichkeiten zu bekommen, sondern auch Partner zu finden, die künftig an der gemeinsamen Weiterentwicklung der Standards interessiert sind. (red)

Alle Informationen zum IAB, die aktuelle Presseinformation sowie Kontaktinformationen finden Sie unter www.iab-austria.at

Gavin Ailes

Share if you care.