Juan Carlos Arce erhält Lara-Preis

15. September 2002, 19:49
posten

Für "Los colores de la guerra"

Sevilla - Der spanische Schriftsteller Juan Carlos Arce erhält für seinen Roman "Los colores de la guerra" den mit 120.000 Euro dotierten Fernando-Lara-Literaturpreis. Das Buch schildert, wie die Gemälde des Prado im spanischen Bürgerkrieg in Sicherheit gebracht werden. (dpa/ DER STANDARD, Printausgabe, 16.9.2002)
Share if you care.