Hochwasserschutz-Konferenz in Berlin

15. September 2002, 11:57
1 Posting

Europäische Minister und Experten besprechen Vorbeugung

Berlin - Wenige Wochen nach der Flutkatastrophe in Deutschland, Österreich und Tschechien findet am Sonntag in Berlin eine internationale Konferenz zum vorbeugenden Hochwasserschutz statt. Zur so genannten Flusskonferenz haben zahlreiche deutsche Bundesminister - darunter Verkehrsminister Kurt Bodewig (SPD) und Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) eingeladen.

Außerdem werden Minister aus den Bundesländern und aus europäischen Nachbarstaaten, Mitglieder der EU-Kommission und Experten erwartet. Vor der Konferenz hatte die Union der Bundesregierung vorgeworfen, die Not der Flutopfer zu Wahlkampfzwecken zu missbrauchen. Vor allem rot-grüne Politiker seien eingeladen worden. (APA/dpa)

Share if you care.