Ein Doppeljubiläum in Gold und Silber

13. September 2002, 19:03
1 Posting

Festakt für Kardinal König

Wien - Im Festsaal des Wiener Rathauses wurde Freitagabend gefeiert: Vor 50 Jahren ist der Alterzbischof von Wien, Kardinal Franz König, in St. Pölten zum Bischof geweiht worden. Jetzt beging er sein Goldenes Jubiläum. Mit Kardinal König feierte sein langjähriger Mitarbeiter und Generalvikar, Weihbischof Helmut Krätzl. Er wurde vor 25 Jahren geweiht.

Auf Einladung von Bürgermeister Michael Häupl fand daher ein Festakt statt, zu dem unter anderem Bundespräsident Thomas Klestil, Kanzler Wolfgang Schüssel und der Apostolische Nuntius Donato Squicciarini eingeladen waren. Kardinal Christoph Schönborn würdigte in seiner Rede die Jubilare - König insbesondere für seine Kunst, Brücken zu bauen und Hände über Gräben hinweg zu reichen; Krätzl für seine "klare, manchmal auch kritische Liebe" zur Kirche. Am Sonntag folgt um 15 Uhr ein Festgottesdienst im Wiener Stephansdom. (DER STANDARD, Printausgabe, 14/15.9.2002)

Share if you care.