Stoiber-Votum mit Ösi-Gefühl

13. September 2002, 18:58
posten
München/Berlin - Selbst bei ihrem Arbeitgeber Pro Sieben löste das politische Outing der Talkshow-Moderatorin Arabella Kiesbauer in der Bild-Zeitung Erstaunen aus: "Die SPD hat bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit geschlafen. Deshalb wähle ich Stoiber." Überrascht hatte der Umstand, dass Kiesbauer als Österreicherin in Deutschland wählen darf.

Kiesbauers Management klärte in der Süddeutschen Zeitung auf, dass Kiesbauer einen BRD-Pass habe, sich aber "als Österreicherin fühle". Ab November moderiert sie nun wieder beim ORF.

Share if you care.