Lufthansa entwickelt Portal für Flugreisende

23. September 2002, 11:21
posten

Strategische Partnerschaft mit Tomorrow AG

Die Lufthansa will zusammen mit der Tomorrow Focus AG ein Internetportal für Flugreisende entwickeln. Dies hat das Unternehmen heute, Freitag, bekanntgegeben. Ab Mitte Januar 2002 sollen Passagiere die Möglichkeit haben auf der Strecke Frankfurt-Washington ein Breitband-Internet-Angebot mit dem speziell entwickelten Portal drei Monate kostenfrei testen zu können. Ab Mitte 2004 plant die Lufthansa den Internetzugang auf allen der rund 80 Langstreckenflüge anzubieten.

Ausführung

Für die technische Errichtung der deutsch- und englischsprachigen Entertainment- und Marketingplattform wird sich die Tomorrow Focus AG verantwortlich sein. Die Gestaltung der Inhalte wird die Tomorrow Focus-Tochter Tomorrow Focus Portal Gmbh, ein deutscher Anbieter von Web-Content, übernehmen. Die redaktionellen Inhalte sollen dabei ins Portal eingebunden werden. Jörg Bueroße, Vorstandsvorsitzender der Tomorrow Focus AG, beschreibt das gemeinsame Projekt als "Aufbruch in eine neue Zeit der grenzenlosen Kommunikation". (pte)

Share if you care.