Generali: Werden Ertragsziele 2002 nicht erreichen

13. September 2002, 10:03
posten
Mailand - Der italienische Finanzkonzern Generali erwartet nach einem drastischen Gewinnrückgang in den ersten sechs Monaten dieses Jahres, die Ertragsziele im Gesamtjahr zu verfehlen. Zugleich wies das Unternehmen Spekulationen über einen Verkauf seines Anteils von zehn Prozent am deutschen Kreditinstitut Commerzbank zurück. Generali bestätigte zudem, dass Antoine Bernheim den bisherigen Verwaltungsratschef Gianfranco Gutty mit sofortiger Wirkung ablösen werde. (APA/Reuters)
Share if you care.