Letztes Rededuell Schröder/Stoiber vor der Wahl

12. September 2002, 22:58
posten

Alle Parteien versuchten, unentschlossene Wähler auf ihre Seite zu ziehen

Berlin - Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder und sein Herausforderer Edmund Stoiber werden am Freitag zum letzten Mal vor der Wahl zum direkten Rededuell aufeinander treffen. Der Bundestag beendet seine Beratungen über den Haushalt 2003 und die mittelfristige Finanzplanung bis 2006. In der Generaldebatte um den Kanzleretat will Stoiber Schröder antworten.

Am Donnerstag hatten Regierung und Opposition den ersten Tag der Haushaltsdebatte für eine Generalabrechnung genutzt. Sie hielten sich gegenseitig Versagen, Realitätsverlust und völlig überzogene Wahlversprechen vor. Alle Parteien versuchten, unentschlossene Wähler auf ihre Seite zu ziehen. Fest steht, dass der Haushalt für das kommende Jahr in der Form, wie er im Juni im Kabinett verabschiedet worden ist, nicht Bestand haben wird. (APA/AP)

Share if you care.