Wien-Simmering: Verweste Leichen entdeckt

12. September 2002, 20:58
posten

Obduktion soll den Tod des Paares klären

Wien - In einer Wohnung in Wien-Simmering sind am Donnerstag, Mittag die verwesten Leichen eines Paares gefunden worden. Eine diesbezügliche Meldung der Tageszeitung "Kurier" bestätigte die Polizei. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Der 69-jährige Mann und die 53-jährige Frau waren zuletzt vor etwa drei Wochen lebend gesehen worden. Ein Bekannter machte sich schließlich auf die Suche nach dem Paar. Die Leichen lagen in einer Wohnung in der Thürnlhofstraße. Nun muss geprüft werden, ob das Paar eines natürlichen Todes gestorben ist. Suizid bzw. Mord und Selbstmord wurden ebenso nicht ausgeschlossen. (APA)

Share if you care.