Vieira vom Streß geplagt

13. September 2002, 13:07
posten

Der Kapitän von Arsenal verlangt von Coach Wenger eine Auszeit

London - Kapitän Patrick Vieira vom englischen Champion Arsenal London sieht sich nach nur fünf Spieltagen in der Premier League als Opfer des ausufernden Stresses für Profi-Fußballer. "Ich bin nicht nur müde, ich bin völlig ausgebrannt. Es gibt Tage, da kann ich kaum aufstehen", klagte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler.

Vieira führt als Grund für seine ungewöhnliche Müdigkeit die zusätzliche Belastung mit der französischen Nationalmannschaft bei der WM in Südkorea und Japan sowie die kurze Erholunsgzeit vor der Saison an. "Mir tut der Rücken weh, mir tun die Beine weh, mir tut alles weh. Ich muss mit dem Trainer sprechen, weil er mir eine Pause gönnen muss", erklärte Vieira und forderte von Arsenal-Coach Arsene Wenger: "Es muss bald sein, denn die Champions League kommt bestimmt." (APA/sid)

Link

Arsenal

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In England sind gerade mal fünf Runden gespielt und schon gibt es erste Ermüdungs-
    Erscheinungen.

Share if you care.