Ihr Bus kommt dank GPRS auf Knopfdruck

12. September 2002, 17:33
posten

Bedarfshaltestellen seit diesem Frühjahr in Niederösterreich und dem Burgenland

Unter dem Motto "Ihr Bus kommt auf Knopfdruck" können seit diesem Frühjahr Fahrgäste an Bedarfshaltestellen (sog. BEHA) in Niederösterreich und im Burgenland den nächsten Linienbus bestellen. Besteht kein Fahrtwunsch an solchen abseits der Hauptlinienführung gelegenen BEHAs, werden Zeit sowie Kosten durch entfallende Umwegfahrten gespart.

Dies konnte im Rahmen des Entwicklungsprojekts BEHA kostenschonend ohne personalbesetzte Leitstelle durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien realisiert werden.

Die Vorteile

Weitere Vorteile dieses alternativen Verkehrsinstruments sind:

  • Kostenschonende Erhöhung des öffentlichen Personenverkehrsangebots
  • bedarfsorientierte Verkehrsleistung abseits der öffentlichen Hauptstrecken
  • Attraktivierung von Wohn- und Wirtschaftsraum durch Alternative zur Ausdünnung der Verkehrsleistung in Randlagen
  • Zukunftssicher durch GPRS-Kommunikation und Standardkomponenten
  • universelle Einsetzbarkeit (Bsp.: Akzeptanztests, Fahrgastuntersuchungen, Testhaltestellen, etc.)
  • auch für kleinere Gemeinden vorteilhaft
  • wesentliche Verbesserung der Informationsbasis für Finanziers und Betreiber. (pte)
    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.