BA-CA schließt letzte Lücke im Filialnetz

12. September 2002, 14:36
posten

Tochterbank in Sarajewo eröffnet

Sarajewo - Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), die für Mittel- und Osteuropa zuständige Einheit der Münchner HypoVereinsbank (HVB), hat mit der Eröffnung einer Tochterbank in Sarajewo ihren "letzten weißen Fleck auf der Landkarte" beseitigt. Die "HVB Bank" in Bosnien-Herzegowina startet mit einem Eigenkapital von 15 Mill. Konvertiblen Mark (7,8 Mill. Euro), das bis Jahresende auf 30 Mill. KM aufgestockt werden soll.

Bis Ende 2003 sollen in beiden Landesteilen vier bis fünf Filialen operativ sein, darunter auch an den großen Wirtschaftszentren Banja Luka und Mostar, sagte der Vorstandsvorsitzende der HVB Bank, Franz Friedl, bei der offiziellen Eröffnung der neuen BA-CA-Tochter am Donnerstag in Sarajewo. (APA)

Link

BA-CA

Share if you care.