Altweibersommer und Herbstvorbote

12. September 2002, 17:00
posten

Sonnig mit mäßigen Temperaturen - So präsentiert sich das Wetter zum Wochenende

Wien - "Der Herbst naht" - so umschrieb ein Meteorologe der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag, das zu erwartende Wetter am Wochenende. Demnach wird es durchwegs sonnig, aber nur mäßig warm. Ein klassischer Herbstvorbote seien Frühnebelfelder in Alpentälern, die sich aber rasch auflösen sollten.

Maximal 20 Grad

Die Tageshöchstwerte sollten laut ZAMG maximal 20 Grad erreichen, meistens eher darunter liegen. Am Freitag und Samstag sollte es in ganz Österreich durchwegs sonnig werden. Am Sonntag könnten im äußersten Osten ein paar Wolken mehr durch die Lande ziehen, unter Umständen ist sogar ein kleiner Schauer möglich - wenn auch nicht sehr wahrscheinlich. In der Früh kann es schon empfindlich kalt werden, drei bis vier Grad sind durchaus drin. Der Wind sollte mäßig werden.

Pollen im Winterschlaf

Gute Nachrichten für Allergiker: Bei dieser Witterung gehen die Pollen in den Winterschlaf. In den Niederungen des Ostens sind noch ein paar Ragweedpollen möglich. Ansonsten hat es sich für heuer laut Polleninfo-Dienst ausbelastet. (APA)

Link

ZAMG
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schwebfliege auf Herbstaster

Share if you care.