Thomas Gottschalk moderiert wieder die "Goldenen Kamera"

12. September 2002, 14:15
posten

Nach zweijähriger Pause

Thomas Gottschalk wird nach zweijähriger Pause wieder die Verleihung der "Goldenen Kamera" am 4. Februar 2003 in Berlin moderieren. Dies teilte der Axel Springer Verlag, dessen Zeitschrift "Hörzu" die Fernsehpreise zum 38. Mal ergibt mit.

Der TV-Entertainer wird damit die Show, die in einer Aufzeichnung anschließend im ZDF gezeigt wird, zum sechsten Mal präsentieren. Die vergangenen zwei Jahre hatte Desiree Nosbusch die Verleihung der Auszeichnungen moderiert. (APA/dpa)

Share if you care.