Donnerstag: Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence

11. September 2002, 21:44
posten

20.45 bis 22.50 | arte | KRIEGSFILM | GB/J 1983. Nagisa Oshima

1942: In einem japanischen Kriegsgefangenenlager stehen sich ein britischer Offizier (David Bowie) und der Kommandant (Ryuichi Sakamoto) als Vertreter zweier Kriegskasten und zweier unterschiedlicher Kulturen gegenüber. Vergangene Schuld, militärischer Ehrenkodex und homoerotische Anziehung bestimmen das Zentrum. Ein intensiver, formal bestechender, durch die (von Sakamoto komponierte) treibende Musik noch überhöhter Film.

  • Artikelbild
    foto: derstandatd.at
Share if you care.