Donnerstag: Kunst-Stücke - Ars Electronica, 9/11-Reportage, "Vivisector"

11. September 2002, 21:34
posten

23.30 bis 2.00 | ORF 1 MAGAZIN

Die "Kunst-Stücke" stehen ganz im Zeichen der diesjährigen Ars Electronica, den Beginn macht jedoch der zweite Teil von Deborah Shaffners 9/11-Reportage über New Yorker Künstler und deren Erlebnisse der Katastrophe. Danach: "Vivisector", eine Video-Tanzperformance von Chris Haring und Klaus Obermaier; es folgen preisgekrönte Animationsfilme der Ars, eine Dokumentation über "Freestyle Computing" und "Ferment", ein Kurzfilm des Briten Mac Millan.

Share if you care.