Bin-Laden-Casting fand in Belgien statt

12. September 2002, 11:11
posten

Rob Van Eyck plant "The Afterman II.", zwei Dutzend Doppelgänger kamen

Brüssel - Nach "Blue Belgium", einem umstrittenen Film über den belgischen Kinderschänder Marc Dutroux, warb der flämische Regisseur Rob Van Eyck nun Darsteller für einen Streifen um Osama bin Laden an.

Zwei Dutzend Doppelgänger des Terroristenführers Osama bin Laden haben laut der Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch in Brüssel Schlange gestanden, um die Rolle zu ergattern.

Der Regisseur hatte sich für sein Casting aus Marketinggründen ausgerechnet den ersten Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September ausgesucht.

Den mutmaßlichen Drahtzieher der Anschläge will Van Eyck in seinem Low-Budget-Streifen "Afterman 2" als europäischen Verwaltungsangestellten darstellen, der heimlich mit menschlichen Organen handelt. Die Dreharbeiten für den 2012 angesiedelten Science-Fiction-Streifen sollen im nächsten Jahr beginnen. (APA/dpa)

Share if you care.