Soul und heimischer Nachwuchs

11. September 2002, 20:38
posten

Am Freitag: Studio 72 im B72 vs. "Soundpark"-Präsentation im Chelsea

Das Studio 72 ist aus dem Urlaub zurück und lädt am Freitag Freunde tanzbarer Soulmusik ins B 72. Passend zur Umgebung stellt man die Veranstaltung unter das Motto "City Lights" - die DJs wollen besonders urbane Soulvarianten zum Besten geben. Wolfgang Fercher und Alex Spreitzer werden an den Plattentellern werken.

Ein paar Bögen weiter widmet man sich am selben Abend dem heimischen Bandnachwuchs. Die VW Soundfoundation stellt die in Kooperation mit der FM-4-Krabbelstube "Soundpark" entstandene CD vor. Live wird der Abend vom Ersten Wiener Heimorgelorchester bespielt, die kurzfristig für Popserver aus Steyr eingesprungen sind - bei denen hat das Hochwasser im Proberaum vorbeigeschaut und sie deshalb außer Gefecht gesetzt. Da sollte man eigentlich den Hut durchgehen lassen. (lux / DER STANDARD, Printausgabe, 12.9.2002)

Studio 72
B 72, 8., Hernalser Gürtelbogen 72.
13. 9., 21.00

VW Soundfoundation,
Chelsea, 8., Lerchenfelder Gürtelbogen 29-31.
13. 9., 21.00
Share if you care.