"Beinahe so leicht wie Luft"

11. September 2002, 18:44
1 Posting

US-Forscher wollen stabilen "Wunderwerkstoff" entwickelt haben - ein verbessertes Aerogel

Rolla/Missouri - Ein Material beinahe so leicht wie Luft und bezogen auf sein Gewicht das stabilste der Welt wollen Forscher der University of Missouri-Rolla entwickelt haben. Über den "Wunderwerkstoff" berichten die Chemiker um Nicholas Leventis in der Fachzeitschrift "Nano Letters". Bei dem neuen Material handelt es sich um ein so genanntes Aerogel, einen hochporösen nanostrukturierten Glasschaum, der sehr gute wärme- und lichttechnische Eigenschaften besitzt. Aerogel eignet sich besonders zum Bau hochwertiger Verglasungselemente für die Solararchitektur, könnte aber auch für Autostoßdämpfer, kugelsichere Westen oder in der Luft- und Raumfahrt verwendet werden.

Bei dem Material handelt es sich um ein Gemisch aus winzigen Glaspartikeln und einem Bestandteil des Kunststoffes Polyurethan. Die beiden Komponenten wurden von den Wissenschaftlern chemisch miteinander verknüpft. Anders als herkömmliche Aerogele sei der Werkstoff weniger spröde und kaum noch empfindlich gegenüber Feuchtigkeit.

Aerogele kennt die Wissenschaft bereits seit den 30er Jahren. Bis in die späten 70er Jahre galten sie aber eher als Kuriosität. Die Raumfahrt setzt Aerogele bereits heute ein, um kosmischen Staub zu sammeln. (pte)

Share if you care.