Jerry Lewis erholt sich nach Zusammenbruch

11. September 2002, 12:36
posten

Wieder einmal ist dem gesundheitlich schwer angeschlagenen Komiker schwindelig geworden

London - Der US-Komiker Jerry Lewis (76), der am Sonntagabend kurz vor einem Auftritt in London hinter der Bühne zusammengebrochen war, ist wieder auf dem Wege der Besserung. Er werde in Kürze in die USA zurückfliegen, sagte eine Sprecherin des Entertainers am Dienstag der BBC. Lewis habe auch keinen richtigen Kollaps erlitten, sondern ihm sei nur schwindelig geworden, erläuterte sie. Der Star habe sich seitdem in seiner Londoner Wohnung ausgeruht.

Lewis' Gesundheit ist schon seit 20 Jahren angeschlagen. 1982 erlitt er einen Herzinfarkt und war schon klinisch tot. Zehn Jahre später wurde Prostata-Krebs diagnostiziert. Außerdem ist er Diabetiker. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.