Grenzgendarm belieferte Detektiv mit Polizeidaten

11. September 2002, 11:28
posten

Die beiden Brüder verantworten das Verbrechen des Amtsmissbrauchs - Betroffene Personen massiv geschädigt

Eisenstadt - Ein besonders frecher Fall von Amtsmissbrauch beschäftigte am Mittwoch einen Eisenstädter Schöffensenat unter dem Vorsitz von Richter Wolfgang Rauter: Ein Detektiv - ein 34-jähriger Nordburgenländer - arbeitete mit Personen- und Kfz-Daten aus dem Polizeicomputer. Als Lieferant soll sein 27-jähriger Bruder gedient haben, der bei der Grenzgendarmerie beschäftigt war und die Daten unter Missbrauch seiner Stellung abgerufen hat. Die beiden waren nicht geständig. Ein Urteil könnte es noch ham Mittwoch geben.

In einigen Fällen hatte die Weitergabe der Daten massive Auswirkungen auf die betroffenen Personen, wie es in der von Staatsanwältin Barbara Unger vertretenen Anklage hieß: Ein Mann verlor noch während der Probezeit seinen Arbeitsplatz, weil der Detektiv den Arbeitgeber mit Details aus dem Polizeicomputer belieferte, ein anderer Mann bekam den von ihm angestrebten Job gleich gar nicht.

Auftraggeber: Baumarktkette

Zu den wichtigsten Auftraggebern des Detektivbüros gehörte eine Baumarktkette; die Aufträge reichten von der Geschäftsüberwachung bis zur Ausforschung von diversen Personen, die den Zweigstellenleitern dieser Firma verdächtig vorkamen, so z. B. Kunden, die sich in den Märkten Notizen machten. Der Detektiv soll seinen Bruder dazu angestiftet haben, ihn rechtswidrig mit Unterlagen zu versorgen. Als Mitarbeiter der Grenzgendarmerie an einer nordburgenländischen Grenzkontrollstelle hatte der Mann Zugang sowohl zum Strafregister als auch zum kriminalpolizeilichen Aktenindex sowie zum Kfz-Zentralregister.

Der mittlerweile nicht mehr bei der Grenzgendarmerie Beschäftigte gab die Anfragen zwar zu, allerdings nicht die Weitergabe der Ergebnisse. Er will die Anfragen aus Langeweile gestellt haben. Er verantwortete das Verbrechen des Amtsmissbrauchs; sein Bruder die Beteiligung an diesem Delikt. (APA)

  • Artikelbild
    photodisk
Share if you care.