CA Immo fusioniert mit Tochter

11. September 2002, 11:04
posten

Vermögensübertragung auf Mutter - Organisationsstruktur damit vereinfacht

Wien - Die CA Immo Beteiligungen und Leasing GmbH (Wien) überträgt ihr Vermögen auf ihre Mutter, die börsenotierte Wiener Immobiliengesellschaft CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo). Der entsprechende Entwurf des Verschmelzungsvertrags wurde nun beim Handelsgericht Wien eingereicht. Mit der Fusion der Tochter in die Muttergesellschaft soll die gesamte Organisationsstruktur der CA Immo vereinfacht werden, sagte Vorstand Wolfhard Fromwald am Mittwoch zur APA. So müssten künftig nicht mehr zwei gesonderte Bilanzen erstellt und von Wirtschaftsprüfern testiert werden.

Die CA Immo geht auf eine Gründung der ehemaligen Creditanstalt (CA) zurück. Größte CA Immo-Aktionärin ist derzeit die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) mit 11,5 Prozent Anteil, in Streubesitz sind 89,5 Prozent. In den vergangenen drei Jahren hat die CA Immo ihr Immobilienvermögen mehr als verdoppelt, der Marktwert der Immobilien wurde zuletzt mit rund 410 Mill. Euro beziffert. Im Vorjahr wurden 70 Mill. Euro investiert, für 2002 sind 180 Mill. Euro geplant.(APA)

Link

Wienerwald

Share if you care.