Kapfenberg vs. Sportklub endet 1:1

11. September 2002, 12:50
posten

Kapfenbergs überragender Wieger machte die Führung des defensiven Sportklubs zunichte

Das Aufsteigerduell zwischen dem Wiener Sportklub und Kapfenberg endete mit einem gerechten 1:1-Remis. Die Dornbacher begannen bei ihrem ersten Heimspiel unter Flutlicht seit 1994 sehr engagiert, hatten aber mit der Igel-Taktik der Gäste aus der Steiermark große Probleme. Erst in der 40. Minute gelang es Tippmann, den Abwehrriegel der Kapfenberger zu durchbrechen. Nach dem Wechsel versuchten die Wiener dann das 1:0 ins Trockene zu bringen und zogen sich zurück. Diese Defensivtaktik wurde durch den Ausgleich von Wieger, dem gefährlichsten Mann auf dem Platz, bestraft. (APA)

  • Wiener Sportklub AXA - SV Kapfenberg 1:1 (1:0)
    Sportklubplatz Dornbach, 1.800, Schörgenhofer

    Torfolge:
    1:0 (40.) Tippmann
    1:1 (64.) Wieger

    Gelbe Karten: Keine bzw. Toth, Wieger, Lessnigg

    Share if you care.