OMV muss sächseln lernen

10. September 2002, 19:11
posten

Ölkonzern kauft in Deutschland und Tschechien zu - Forcierte Expansion im Donauraum

Wien - Der Ölkonzern OMV knüpft in Deutschland ein engeres Tankstellennetz. Mit dem Kauf von 32 Stationen in Sachsen und Bayern hat das Unternehmen im Nachbarland insgesamt 111 Outlets. Mit der Übernahmen der Tankstellen von Shell & DEA Oil ist OMV nun auch in Sachsen präsent, in Bayern hat man insgesamt 91 Stationen.

Der Zukauf ist Teil der Bemühungen von OMV-Raffinerie- und Marketingvorstand Gerhard Roiss, den Marktanteil im Donauraum zu verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Schlagzahl verdoppelt: Statt wie bisher eine Station, sollen pro Woche zwei eröffnet werden.

Zukäufe

Vor rund drei Wochen hatten die Österreicher 36 Tankstellen der Marke Petra in Tschechien ersteigert. Parallel zur Westexpansion will die OMV am Balkan Vollgas geben. Bis 2007 soll in Rumänien der Ausbau auf 110 Stationen abgeschlossen sein, in Jugoslawien soll das Netz dann rund 100 Stationen umfassen. Schon bis Jahresende will Roiss in Serbien auf 14 Stationen kommen. Die Gesamtinvestition in beiden Ländern ist mit über 300 Mio. EURO angesetzt.

Bei der Expansion konzentriert sich die OMV auf den Donaukorridor vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Ihr Kernmarkt liege entlang der 2800 Kilometer langen Donauschiene - 500 bis 700 Kilometer links und rechts des Flusses -, da diese Region mit 100 Mio. Einwohnern ein wachsender Markt für Mineralölprodukte sei.

1265 Tankstellen

Bis Juni 2002 hat die OMV ihr Tankstellennetz auf 1265 Stationen ausgeweitet, davon 532 in Österreich und 733 im Ausland, darunter 147 in Tschechien, 113 in Ungarn und 111 in Deutschland, dazu kommen 101 in Slowenien und 70 in Oberitalien. Der Rest verteilt sich auf die Slowakei (66), Bulgarien (57), Rumänien und Kroatien. (Clemens Rosenkranz, DER STANDARD, Printausgabe 11.9.2002)

Link

OMV

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die OMV will im Donauraum ihren Marktanteil verdoppeln. Zukäufe sollen helfen.

Share if you care.