Reichhold will nicht Parteiobmann werden

10. September 2002, 15:01
1 Posting

"Bleibe einfaches Parteimitglied"

Wien - Infrastrukturminister Mathias Reichhold steht als Bundesparteiobmann der FPÖ "keinesfalls zur Verfügung". Das antwortete Reichhold per Aussendung auf eine Andeutung Jörg Haiders. "Darüber wird es auch keinerlei Diskussion geben. Ich bleibe einfaches Parteimitglied", so Reichhold.

Haider will Verteidigungsminister Herbert Scheibner als FPÖ-Chef, weil es das Beste wäre, "einen der jungen Minister" damit zu betrauen. In diesem Zusammenhang fiel auch der Namen Reichhold. Dieser will aber nicht. (APA)

Share if you care.