Haydntage 2002 starten am Donnerstag

10. September 2002, 12:33
posten

Mit Opern-Premiere

Eisenstadt - Die Internationalen Haydntage 2002 in Eisenstadt werden am Donnerstag mit der Premiere der Haydn-Oper "La vera costanza" eröffnet. Bis 22. September wartet auf das internationale Publikum ein vielfältiges Programm aus Orchester- und Kammermusikkonzerten, Lieder- und Opernabenden, Messen und einer Orgelwanderung. Das Motto lautet diesmal "Haydn & Schubert".

Die Opernproduktion steht diesmal wieder unter der musikalischen Leitung von Adam Fischer. Eisenstadt ist ein Fixpunkt für Fischer, denn "nirgendwo hat man solch hervorragende Voraussetzungen, eine Oper mit den Sängern, dem Regisseur und dem Orchester so gut vorzubereiten wie bei den Haydnfestspielen in Eisenstadt". Regie führt Philipp Himmelmann, Adam Fischer leitet die Neue Österreichische Haydn-Philharmonie.

Die Opernpremiere am 12. September ist bereits ausverkauft, doch für die Vorstellung von "La vera costanza" am 17. September sowie für die Konzerte des Ensembles Baroque de Limoges (13. September) und des belgischen Spitzenorchesters "Prima la musica" (20. September) sind noch Restkarten erhältlich.

Auf Grund der Nachfrage für die Abschlussmatinee mit der Haydn-Philharmonie unter Adam Fischer am 22. September wird dieses Konzert mit dem selben Programm um 15.30 Uhr wiederholt. Für schnell Entschlossene sind noch Restkarten zu haben. (APA)

Share if you care.