SPÖ-Aktion gegen Abfangjäger

10. September 2002, 12:20
20 Postings

Protestaktion vor Kanzleramt

Wien - Bei der SPÖ hat der Wahlkampf anscheinend bereits voll eingesetzt. Vor dem Bundeskanzleramt demonstrierten am Dienstag etwa 30 SPÖ-Sympathisanten, darunter die Umweltsprecherin Ulli Sima, gegen den Kauf der Abfangjäger. Ihr Motto: "Entweder Abfangjäger oder zwei Mrd. für faire Chancen".

Auf Plakaten rechnete die SPÖ vor: ein Abfangjäger entspreche 20.000 neuen Kindergartenplätzen, 2.000 neuen Arbeitsplätzen, 10.000 neuen Lehrstellen oder der Ambulanzgebühr bzw. der Studiengebühr. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bild zum Vergrößern anklicken

Share if you care.