US-Regierung will Sicherheit im Internet verbessern

10. September 2002, 10:25
posten

Entwurf für Regierungsinitiative vorgelegt

Die US-Regierung will Steuermittel und freiwillige Beiträge der Industrie einsetzen, um die Sicherheit im Internet zu verbessern. Dabei sollen auch Firmen, Behörden und jeder Einzelne, der zu Hause mit seinem PC online geht, verpflichtet werden, mehr für die Sicherheit des Internets zu tun, wie aus einem Entwurf für eine entsprechende Regierungsinitiative hervorgeht.

30-seitige Vorlage

Zu den weiteren Vorschlägen in der 30-seitigen Vorlage gehört auch ein Testzentrum der Industrie für Software, das garantieren soll, dass durch Software-Upgrades keine Sicherheitslücken entstehen. Ein Fonds soll Geld bereitstellen, damit besonders sichere Versionen von Betriebssystemen entwickelt werden können. Offiziell werden die Vorschläge am 18. September von FBI-Direktor Robert Mueller und Regierungsvertretern vorgestellt.(APA/AP)

Share if you care.