Kritische Beobachterin

10. September 2002, 10:41
1 Posting

Gertrud Fussenegger erhielt Ehrenzeichen

Wien - Gertrud Fussenegger, mit 90 Lebensjahren die Grande Dame der österreichischen Literatur, wurde gestern mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Die Rede von Bundespräsident Thomas Klestil wurde angesichts der politischen Entwicklungen rund um die Koalitionsregierung von Kabinettsdirektor Helmut Türk verlesen. In dieser wird die oberösterreichische Autorin als eine "stets aufmerksame, faszinierte, persönlich engagierte und zugleich kritische Beobachterin und Chronistin", als eine "Betroffene und eine, die andere betroffen machte", gewürdigt. (DER STANDARD, Printausgabe 10.09.2002)
Share if you care.