Dienstag: Aus Mangel an Beweisen

9. September 2002, 21:33
posten

20.15 bis 22.45 | Kabel1 | THRILLER | Presumed Innocent, US 1990. Alan J. Pakula

Alan J. Pakula, zuzeiten New Hollywoods Regisseur politischer Verschwörungsthriller ("The Parallax View"), gibt sich zwar in seinem Spätwerk gezähmter, dieser Krimi mit Harrison Ford als Staatsanwalt, der unter Verdacht gerät, seine Kollegin (Greta Scacchi) ermordet zu haben, vermag immerhin durch intensive Spannung zu fesseln. Die forensischen Gutachten sprechen hier gegen Ford, womit der rechtschaffene Einzelgänger die ganze Beweisarbeit wieder einmal allein erledigen muss.
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.