Neuer Stiftungsrat für den ORF

9. September 2002, 21:16
posten

Walter Gludowatz scheidet aus, Robert Sperling übernimmt

Mit Neuwahl des Nationalrats hat die Umbesetzung im Stiftungsrat in seiner Sitzung diesen Donnerstag definitiv nichts zu tun: Walter Gludowatz, lange Jahre als sozialdemokratischer Betriebsrat aus der ORF-Technik in den Aufsichtsgremien des ORF, scheidet pensionsbedingt aus.

Nachfolger Robert Sperling, ebenfalls sozialdemokratischer Betriebsrat des Landesstudios Wien, übernimmt sein Mandat im Stiftungsrat diese Woche.

Der Stiftungsrat entscheidet über Management, Finanzen und Programmschema des ORF. Die Mehrheit liegt dort derzeit bei ÖVP und FPÖ zugeordneten Räten. Bei einem Regierungswechsel ist mit baldigen Umbesetzungen zu rechnen. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 10.9.2002)

Share if you care.