Anschlag auf jüdische Schule in Marseille

9. September 2002, 20:45
posten

Sachschaden bei antisemitischem Gewaltakt

Marseille - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist eine jüdische Schule in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille Ziel antisemistsicher Gewalttäter geworden. Unbekannte zerstörten nach Polizeiangaben vom Montag die Einrichtung des Schul-Kindergartens, schlugen Fenster ein und beschmierten die Wände mit antisemitischen Parolen. Im April und Mai hatten es zahlreiche Anschläge gegen jüdische Einrichtungen in Marseille und anderen französischen Städten gegeben.(APA/dpa)

Share if you care.