Attackierender Fluggast in der Air Seychelles

9. September 2002, 19:45
posten

Mit einem Messer bewaffnet wollte sich der Mann Zugang zum Cockpit verschaffen

Victoria - Besatzungsmitglieder einer Passagiermaschine der Air Seychelles haben am Montag offiziellen Angaben zufolge einen mit einem Messer bewaffneten Passagier überwältigt, der sich Zugang zum Cockpit verschaffen wollte. An Bord der Maschine seien 72 Menschen gewesen. Der Bewaffnete habe einen indischen Pass gehabt, teilten die Luftfahrtbehörden mit. Über den Grund der Attacke wude vorerst nichts bekannt. (Reuters/DER STANDARD, Printausgabe, 10.9.2002)
Share if you care.