DivX 5 für Mac schreitet voran

9. September 2002, 11:41
posten

Neue Alpha-Version des Videocodecs bringt zahlreiche Verbesserungen

Die Entwickler von DivXNetworks haben mittlerweile bereits die dritte Beta con DivX 5.0 für Macintosh-Rechner zur Verfügung gestellt. Die neue Version des Videocodecs soll nun toleranter gegenüber MPEG-4-Dateien sein, die nicht hundertprozentig dem Standard folgen, was Abstürze von Quicktime beim Abspielen verhindern soll. Auch sonst wurden zahlreiche kleiner und größere Fehler behoben.

Besser

Weitere Veränderungen gab es beim DivX Validator, dessen Aufgabe es ist, AVI-Dateien in ein für Quicktime taugliches Format zu konvertieren. So werden nun endlich auch lange Dateinamen unter Mac OS X unterstützt, auch wurde das Problem behoben, das zum Absturz führte, wenn ein AVI mit sehr vielen Einzelbildern überprüft wird.

Download

DivX 5 Alpha 3 für Mac OS kann kostenlos heruntergeladen werden. (red)

Share if you care.